TESTVERGABE FÜR BIETER ZTOE-2020-0002





Vergabenr.ZTOE-2020-0002
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:Landeshauptstadt München, Testvergabestelle
Teststraße 1
80331 München
Deutschland
Telefonnummer:  
Telefaxnummer:  
E-Mail-Adresse:  
Internet-Adresse:https://vergabe.muenchen.de/
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:Siehe oben
2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):
Verfahrensart:Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3 UVgO):  
5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:TESTVERGABE
für die elektronische Angebotsabgabe mit dem AI Bietercockpit
Menge und Umfang:Bei dieser Vergabe handelt es sich um eine TESTAUSSCHREIBUNG.

Bitte geben Sie keine ernstgemeinten Angebote ab. Die abgegebenen Angebote führen zu keinem Zuschlag. Mit der Angebotsabgabe gehen Sie keine Verpflichtungen ein.

Mit dieser Vergabe soll Ihnen die Möglichkeit eingeräumt werden, die elektronische Angebotsbearbeitung, -abgabe und -rückzug unabhängig von einem konkreten Vergabeverfahren zu testen.

Die Angebotsbearbeitung und elektronische Angebotsabgabe muss mit dem AI-Bietercockpit erfolgen. Zum Aufrufen der Vergabeunterlagen im AI Bietercockpit müssen Sie den Button "Unterlagen in AI BIETERCOCKPIT öffnen" auf der Informationsseite der Ausschreibung betätigen.

Bitte legen Sie zur Bearbeitung der Testausschreibung keine neue Testfirma an sondern nutzen Sie Ihren regulären Firmenaccount.

Weitere Informationen zur Nutzung der Vergabeplattform und des AI Bietercockpit finden Sie unter http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtinfos/Ausschreibungen/Regelungen-und-Infos.
Ort der Leistung:Entfällt bei dieser TESTAUSSCHREIBUNG
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe:Nein
Angebote sind möglich für:die Gesamtleistung

7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:  
Ende der Ausführungsfrist:  
Bemerkung zur Ausführungsfrist:Entfällt bei dieser TESTAUSSCHREIBUNG
9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können. Sowie der Tag, bis zu dem sie bei ihr angefordert werden können:
unter (URL:)https://vergabe.muenchen.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-173e6639d6b-2524670fb9c3ee9d
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:Siehe oben
Weitere Auskünfte erteilen/erteiltSiehe oben
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe oben
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:31.12.2022 24:00
Ablauf der Bindefrist:01.01.2023
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
Entfällt bei dieser TESTAUSSCHREIBUNG
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Entfällt bei dieser TESTAUSSCHREIBUNG
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
Direktlink auf Dokument mit Eignungskriterien unter (URL): https://vergabe.muenchen.de/NetServer/SelectionCriteria/54321-Tender-173e6639d6b-2524670fb9c3ee9d
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste PreisNein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien:1 Preis (50 %), 2 Kriterium 1 (30 %), 3 Kriterium 2 (20 %), 4 Kriterium 3