Erstellung eines Fahrradkonzeptes im Münchner Norden PLAN-2020-0047





Vergabenr.PLAN-2020-0047
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Blumenstr. 28 b
80331 München
Deutschland
Telefonnummer:  
Telefaxnummer:  
E-Mail-Adresse:  
Internet-Adresse:https://vergabe.muenchen.de/
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Name und Anschrift:Referat für Stadtplanung und Bauordnung

80331 München
Deutschland
Telefonnummer:  
Telefaxnummer:  
E-Mail-Adresse:  
Internet-Adresse:https://vergabe.muenchen.de/
Zuschlagserteilende Stelle:Siehe oben
2. Verfahrensart (§ 8 UVgO):
Verfahrensart:Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen (§ 29 Abs. 3 UVgO):  
5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:Erstellung eines Fahrradkonzeptes im Münchner Norden
Menge und Umfang:Im Rahmen des Stadtratsbeschlusses zum "Verkehrskonzeptes im Münchner Norden" (Vorlagen-Nr.: 14-20 / V01145) vom 22.10.2014 wurde das Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München beauftragt das stadtgrenzenübergreifende Verkehrskonzept Münchner Norden weiter zu konkretisieren und dabei u.a. den motorisierten Individualverkehr soweit wie möglich zu reduzieren. Dazu soll nun eine Untersuchung zu konkreten Maßnahmen zur Radverkehrsförderung im Münchner Norden auf Basis des Grundsatzbeschlusses zur Förderung des Radverkehrs vom 20.05.2009 beauftragt werden.
Die Bezirksausschüsse der Stadtbezirke 10, 11,12, und 24 haben daraufhin aus ihrer Sicht notwendige Maßnahmen zur Verbesserung der Radinfrastruktur gemeldet. Die Vorschläge der betroffenen Bezirksausschüsse wurden tabellarisch aufbereitet und mit Plan zur Verortung zusammengefasst.
Ort der Leistung:München
Deutschland
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe:Nein
Angebote sind möglich für:die Gesamtleistung

7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:  
Ende der Ausführungsfrist:  
Bemerkung zur Ausführungsfrist:  
9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können. Sowie der Tag, bis zu dem sie bei ihr angefordert werden können:
unter (URL:)https://vergabe.muenchen.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17476a2f420-22a6d35ec19f9ccf
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:Siehe oben
Weitere Auskünfte erteilen/erteiltfolgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Postanschrift:
Postleitzahl / Ort: 80331 München
Land: Deutschland
NUTS-Code: DE212



E-Mail: plan.ha1-vergabestelle@muenchen.de
Hauptadresse: (URL) https://vergabe.muenchen.de/
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe oben
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:23.10.2020 15:00
Ablauf der Bindefrist:11.12.2020
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
 
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Entfällt
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
Eigenerklärung zur Eignung
Darstellung von Referenzprojekten
Qualifizierung des zur Auftragsbearbeitung eingesetzten Personals
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste PreisNein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.